„Gutes und schlechtes Leben;

glückliches und unglückliches Leben;

das, was dem Leben zu- bzw. abträglich ist;

das Maß des Lebens und seiner Komponenten;

und das Leben selbst – wo all dies erklärt wird,

das nennt man Ayurveda.“

(Caraka Samhita, Sutrasthana I.14)

Über Ayurveda

 

Ayurveda - das Wissen vom langen Leben - umfasst einen jahrtausendealten Wissensschatz über die Natur des Menschen. Diese ganzheitliche Heilkunde und Lebensweise, deren Ursprünge in Indien liegen, weiß um die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele. Ayurveda schenkt uns viele praktische und lebensnahe Gesundheits- und Lebensempfehlungen. Die intelligente Anwendung der ayurvedischen Heilmethoden dient sowohl der erfolgreichen Behandlung akuter und chronischer Krankheiten als auch der wirkungsvollen Gesundheitsprävention.

 

Die Zielsetzung der ayurvedischen Therapie ist zunächst die Reinigung des Körpers von belastenden schädlichen Substanzen um das Immunsystem zu schützen und die körperlichen und geistigen Fähigkeiten zu stärken. Die Förderung der natürlichen Reinigungsprozesse im Körper stärkt die Widerstandskraft und unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers.

 

Die zur Anwendung kommenden Behandlungsmöglichkeiten umfassen pflanzliche und mineralische Präperate, individuelle Ernährungs- und Verhaltensempfehlungen, regenerierende Anwendungen und Massagen sowie ausleitende körperreinigende bzw. aufbauende Verfahren.

 

 

Die Doshas - Vata Pitta Kapha

 

Der Mensch wird in der ayurvedischen Lehre als ein Universum für sich angesehen, welches wiederum Teil der uns umgebenden Natur ist. Beide „Welten“ unterliegen den gleichen natürlichen Gesetzmäßigkeiten und funktionieren nach den selben Prinzipien. So wie die Natur, ist auch der menschliche Körper aus den fünf Elementen Wasser, Feuer, Erde, Luft und Raum aufgebaut, der Basis allen materiellen Lebens. Jedes Lebewesen existiert dabei in einer individuellen, dynamischen Vermischung dieser Grundelemente, die durch innere und äußere Einflüsse bestimmt wird.

 

Für ein ausgewogenes und gesundes Leben bedarf es einer sich selbst regulierenden, intelligenten Lebenskraft. Vata, Pitta und Kapha, genannt „Doshas“, sind die energetischen Träger dieser Lebenskraft, die drei Grundkräfte des Lebens, die sich aus den fünf Elementen heraus manifestieren.

 

Vata setzt sich aus den Elementen Luft und Raum zusammen. Pitta besteht aus den Elementen Feuer und Wasser und Kapha bildet sich aus Wasser und Erde. Diese drei energetischen Grundkräfte regeln alle Funktionen des Körpers, des Geistes und des Bewusstseins. Der Ayurveda dient der Aufrechterhaltung und Wiederherstellung des Gleichgewichts dieser Grundkräfte und hilft dadurch Blockaden im Energie- und Gewebefluss, sowie auf lange Sicht auch Krankheitsprozessen vorzubeugen.

Kontakt

Praxis für Ayurveda & Yogatherapie Berchtesgaden

Alexandra Klaass

Heilpraktikerin / Ayurveda-Therapeutin / Yoga-Lehrerin

Nonntal 8 1/2DE- 83471 Berchtesgaden 

Yoga - Location Salzburg

Galerie Ebensperger Rhomberg

Samergasse 28b, A- 5020 Salzburg

yoga-ashtanga.at

Tel. +43 664 5450434

alexklaass@gmail.com

ayurvedayoga-klaass.de

  • Instagram
  • White Facebook Icon

© 2015 by Florian Klaass / created with Wix.com

All Photos by Patrick Langwallner + Ida Henninger